Ergänzungen, Hinweise und Korrekturen

zum Taschenbuch

„Arzneimittelprofile für die Kitteltasche“

 

(ISBN 978-3-7692-5990-2, 5. Auflage 2014, Preis 19,80 €,

bestellbar beim Deutschen Apotheker Verlag Stuttgart) oder im App Store

 

 

Unter unserer Internet-Adresse werden Informationen über neue Wirkstoffe, neuere Erkenntnisse und notwendige Korrekturen zur 5. Auflage der „Arzneimittelprofile für die Kitteltasche“ (erschienen im Juni 2014 beim Deutschen Apotheker Verlag Stuttgart) bereitgestellt. Wir verweisen auch auf die Arzneimittelprofile App, die für Smartphones und Tablet-PCs zum Download im App Store bzw. bei Google play erhältlich ist.

 

Um mit der stetig fortschreitenden Entwicklung der Arzneimittel-Information Schritt zu halten, bemühten sich die Autoren unmittelbar nach Abschluss der Drucklegung der 5. Auflage weiter um die Aktualisierung der Profile. Wir haben – basierend auf neuen Firmenmitteilungen – wie schon bisher - einmal im Quartal in der beim Deutschen Apotheker Verlag (unter www.justscience.de) erhältlichen Online-Ausgabe der „Arzneimittelprofile“ Veränderungen veröffentlicht, setzen dies fort. Gleichlautende Updates wurden/werden auch in der App zur Verfügung gestellt. Die Aktualisierung durch entsprechende Updates nutzen inzwischen auch die Software-Häuser Lauer-Fischer, Asys, Pharmatechnik und Awinta, die die Profile schon seit Jahren aufgenommen haben. Dort erscheinen die Profile beim Abscannen der entsprechenden Präparate und unterstützen damit die Beratung in der Apotheke.

 

Wichtige, die Arzneimittelsicherheit unmittelbar betreffende Veränderungen sowie Profile für neue auf den Markt kommende Arzneimittel werden wir an dieser Stelle für die Nutzer der Print-Version kostenlos zur Verfügung stellen.

 

Unter: Inhaltsverzeichnis finden Sie eine alphabetische Aufstellung der in der 5. Auflage enthaltenen Wirkstoffe.

Unter: Aufbau der Arzneimittelprofile finden Sie Hinweise und Erläuterungen. Eine Gewähr für die Informationen zu den Wirkstoffen wird nicht übernommen.

Alle Rechte bleiben vorbehalten.

 

Neu bearbeitete Wirkstoffe  (bitte anklicken):

 

Almotriptan (Dolortriptan®)

Cilostazol (Pletal®)

Dabigatranetexilat (Pradaxa®)

Darifenacin (Emselex®)

Dronedaron (Multaq®)

Etoricoxib (Arcoxia®)

Melatonin (Circadin®)

Rivaroxaban (Xarelto®)

Roflumilast (Daxas®)

 

Ulipristalacetat (Ellaone®)

Levonorgestrel als Notfallkontrazeptivum (Unofem®, PiDaNa®)

Dapagliflozin (Forxiga®)

Fosfomycin (Monuril 3000®)

Methyldopa

 

Raloxifen (Evista®)

Bupropion als Antidepressivum (Elontril®)

Tizanidin (Sirdalud®)

Tolterodin (Detrusitol®)

Dimethylfumarat (Tecfidera®)

Xipamid

 

Clomipramin

Exenatide (Byetta®)

Levetiracetam

Rotigotin (Neupro®)

 

Glatirameracetat (Copaxone®)

Ivabradin (Procorolan®)

Tacrolimus

Topiramat

 

Cilostazol (Pletal®)

Darifenacin (Emselex®)

Guanfacin (Intuniv®)

Hydromorphon

Mirabegron (Betmiga®)

Voriconazol (Vfent®)

 

Apixaban (Eliquis®)

Dulaglutid (Trucility®)

Liraglutid (Victoza®)

Saxagliptin (Onglyza®)

Ticagrelor (Brilique®)

 

Delta-9-Tetrahydrocannabinol/Cannbidiol (Sativex®)

 

 

 


Diese Angaben sind nicht vollständig - beachten Sie bitte die Erläuterungen und Hinweise in Abschnitt 2 des Buches "Arzneimittelprofile für die Kitteltasche", DAV, Stuttgart, 2014.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Zurück zur Homepage der Hirsch-Apotheke Wismar              ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

                      Letztmalig geändert am 15. November 2017 © Dr. Joachim Framm